PREISKATALOG & ONLINE- PRÄSENTATION „DESKLINE“

Sommer 2021 – Winter 2021/22 und Sommer 2022 – Winter 2022/23

SEHR GEEHRTE(R) BETRIEBSINHABER(IN)!

Mit dieser Ausschreibung dürfen wir Ihnen ein „Inklusiv-Leistungs- und Vertriebspaket“ für Ihren Betrieb anbieten. Dieses gilt für insgesamt zwei Jahre (vier Saisonen) im Zeitraum von Sommer 2021 bis einschließlich Winter 2022/23 und besteht aus:
DAS „INKLUSIV-LEISTUNGS- UND WERBEPAKET“

DAS „INKLUSIV-LEISTUNGS- UND WERBEPAKET“

1) INTERNET-PRÄSENTATION (DESKLINE - „TOSC5“)
Ihr Betrieb wird wie folgt präsentiert:
  • Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Homepage
  • Bis zu 24 Bilder (Ideale Bildgröße: 1024 x 768 Pixel; mind. aber 640 x 480 Pixel)
  • Hausbeschreibung mit Betriebsmerkmalen – mehrsprachig!
  • Leistungen mit Text, Bild und Videos (Zimmer bzw. Appartements)
  • Freie Verfügbarkeiten
  • Buchbarkeit
  • Routenplanung für die Anreise direkt zum Betrieb
2) DARSTELLUNG IHRES BETRIEBS
3) KOOPERATIONEN / VERTRIEB
  • Ihre Hotelbewertungen durch „TrustYou“ (Holidaycheck, Booking.com, Trivago,...)
  • Online Buchbarkeit durch die Nassfeld-Büros in Ungarn, Tschechien, Kroatien
  • Für Buchungen von Dritten (z.B. Wiederverkäufer, Nassfeld-Büros, Reisebüros, Reiseplattformen: 10% Provision)
4) EINSCHALTUNG IM PREISKATALOG
  • Darstellung Ihres Betriebes – je nach gewählter Größe (1/4 Seite / 1/8 Seite) im Preiskatalog Imageteil 2 sprachig DE/EN, Häuserbeschreibung nur in DE Weissensee: Auflage 35.000 Stk. Lesachtal: 25.000 Stk. Einschaltung gilt für vier Saisonen.
  • (Sommer 2021 – Winter 2022/23)
  • Einschaltpreis / Inklusivpackage gilt pro Jahr (2 Saisonen)
  • Vertrieb: Anfragebeantwortung, Messen, Workshops
  • Vertrieb durch Kärnten Werbung
5) SÄMTLICHE DATEN WERDEN ONLINE ERHOBEN
Die Vorteile für Sie liegen klar auf der Hand:
  • Kein manuelles Erfassen im Erhebungsbogen und Zurücksenden.
  • Änderungswünsche und Korrekturen können noch schneller und fehlerfrei umgesetzt werden.
Arrow

PREIS PRO JAHR

EINSCHALTUNG IM PREISKATALOG DES ERLEBNISRAUMES WEISSENSEE MIT DEN GEMEINDEN WEISSENSEE & STOCKENBOI

Kosten für das Inklusiv-Leistungspaket mit Katalogeinschaltung und Deskline-Website-Präsentation, Betriebsdarstellung in der App von Outdoor Active, Hotelbewertungen, Schnittstellen zu www.kaernten.at, Buchbarkeit auf Plattformen

Auflage: 35.000 Stück (für 2 Jahre)

Einschaltung Größe/Seite Einschaltung Katalog Einschaltung Website/Deskline Ermäßigter Kombipreis
1/4 € 417,- € 190,- € 528,-
1/8 € 249,- € 190,- € 370,-
Deskline-Website-Präsentation - € 190,- nicht möglich
Arrow

PREISE PRO JAHR

EINSCHALTUNG IM PREISKATALOG DES ERLEBNISRAUMES LESACHTAL

Kosten für das Inklusiv-Leistungspaket mit Katalogeinschaltung und Deskline-Website-Präsentation, Betriebsdarstellung in der App von Outdoor Active, Hotelbewertungen, Schnittstellen zu www.kaernten.at, Buchbarkeit auf Plattformen

Auflage: 25.000 Stück (für 2 Jahre)

Einschaltung Größe/Seite Einschaltung Katalog Einschaltung Website/Deskline Ermäßigter Kombipreis
1/4 € 364,- € 190,- € 475,-
1/8 € 228,- € 190,- € 344,-
Deskline-Website-Präsentation - € 190,- nicht möglich
REGIONALE KOOPERATIONEN

LESACHTAL-CARD

Die GästeCard für jeden Gast!

LESACHTAL-CARD Bieten Sie Ihren Gästen zahlreiche Vorteile und Ermäßigungen bei Ausflugszielen, Führungen, Aktivprogrammen uvm. mit der LesachtalCard „GästeCard Basic“.
Wir haben spannende Angebote zu einer Vorteilscard geschnürt, welche während des gesamten Aufenthaltes des Gastes im Lesachtal gültig ist und ihm kostenlos von den teilnehmenden Betrieben angeboten wird!

Neben der Gratis Busbenützung in der gesamten Region und bis nach Sillian bietet Ihnen die Card u.a. Vorteile und Ermäßigungen bei:
  • Bergbahnen
  • Führungen
  • Erlebnis- und Abentuerangeboten
  • Kulinarischen Angeboten u.v.m.

Alle Infos sowie die aktuellen Ermäßigungen und die teilnehmenden Vermieter findet man auf www.lesachtal.com/card

Was ist die GästeCard Basic?
Es ist eine Karte im Scheckkartenformat, die jedem Gast vom Vermieter ausgehändigt wird (Voraussetzung ist natürlich, dass der Vermieter die Cards zu Hause hat und dem Gast aushändigt!) Mit der Card kann der Gast in der gesamten Region zahlreiche Ermäßigungen genießen. Weiters kann der Gast den Busverkehr in der Region gratis nutzen. Der Gast profitiert von zahlreichen Vorteilen und Ermäßigungen bei Ausflugszielen, Führungen, Aktivprogrammen u.v.m. mit der neuen LesachtalCard „GästeCard Basic“.

Wie funktioniert die Karte?
  • der Gast reist an
  • der Vermieter händigt ihm eine Karte aus
  • der Gast kann diese bei den teilnehmenden Ausflugszielen, Führungen etc. vorlegen und bekommt die Ermäßigung
BEI DER KARTENAUSGABE GIBT ES 2 VERSCHIEDENE GRUPPEN!

1. Vermieter, die MITTELS MELDEZETTEL Gäste melden:
Hier können die Gästecardbögen (A4, vorgestanzt mit je 4 Karten) im Tourismusbüro erworben werden.
Der Vermieter füllt die Karte aus, gibt sie dem Gast und klebt den dazugehörigen Barcode auf die Rückseite des Meldezettels. Ein Bogen (mit 4 Karten) kostet 1,90 Euro.

2. Vermieter, die ONLINE Gäste melden:
Diese Vermieter können die Gästecardbögen (A4, vorgestanzt mit je 1 Karte) im Tourismusbüro abholen.
Die Card wird über das Feratel CardSystem direkt daheim ausgedruckt und dann dem Gast gegeben und er kann die Vorteile nutzen. Diese Bögen sind gratis!

  • Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
  • Die Übersicht aller Angebote findet ihr auf www.lesachtal.com/card
  • Die Leistungen der LesachtalCard sind auch in der regionalen Infobroschüre angeführt, welcher im Tourismusbüro abgeholt werden kann.

Werbeinstrument LesachtalCard
Die LesachtalCard eignet sich hervorragend, sie gezielt in Ihrer Betriebswerbung einzusetzen – denn Ihr Betrieb bietet Ihren Gästen dadurch ein tolles Zusatzangebot und einen Mehrwert mit zahlreichen Vorteilen!

Kennzeichnung der LesachtalCard Betriebe auf der Homepage und im Katalog
Im neuen Katalog sowie in der Unterkunftsliste auf der Homepage werden jene Betriebe, die die Card anbieten mit einem Symbol versehen. (samt Infotext, Weiterleitung...) Somit sieht der Gast gleich, bei welchem Betrieb er die LesachtalCard bekommt.

Weitere Informationen:
Tourismusverband LESACHTAL
Christian Unterguggenberger
Tel. +43 (0)4716 24212
info@lesachtal.com
www.lesachtal.com

WEISSENSEE PREMIUMCARD

EIN SEE – EINE KARTE

Die neue Weissensee PremiumCARD

WEISSENSEE-CARD Nachdem bereits deutlich über 300.000 Jahres-Nächtigungen am Weissensee zukünftig mit der Weissensee PremiumCARD abgewickelt werden, werden im Zuge dieser Preiskatalog-Ausschreibung noch einmal die Eckdaten aufgelistet und alle noch Unentschlossenen zur Teilnahme eingeladen.

Die Einführung der neuen Weissensee PremiumCARD erfolgt fix im Winter 20/21, ein Einstieg ist bis zum Stichtag 1. November 2020 möglich. Die Weissensee PremiumCARD ist eine Ganzjahrescard, daher ist eine Teilnahme in nur einer Saison nicht möglich. Umlagebetrag muss in den Nächtigungspreis eingepreist werden.

WINTER 2020/21:
Weissensee PremiumCARD Inklusivleistungen
  • An- und Abreise mit dem Bahnhofshuttle von und zum Bahnhof Greifenburg von 12.2020 bis 14.03.2021
  • Weissensee Naturparkbus von 19.12.2020 bis 07.03.2021
  • Weissensee Bergbahn von 06.01. bis 16.01.2021
  • Benützung von Eis und Loipe
SOMMER 2021:
Weissensee PremiumCARD Inklusivleistungen
  • An- und Abreise mit dem Bahnhofshuttle von und zum Bahnhof Greifenburg von 01.05. bis 01.11.2021
  • Weissensee Naturparkbus von 08.05. bis 17.10.2021
  • Weissensee Bergbahn (inklusive MTB-Transport) von 08.05. bis 17.10.2021
  • Weissensee Linien-Schifffahrt von 08.05. bis 17.10.2021

Ankommen und losstarten:

Die neue Weissensee PremiumCARD ist exklusiv in den beteiligten Partner-Betrieben erhältlich und wird bei der Ankunft in der Unterkunft ausgehändigt. Die Karte kann sofort genutzt werden und verliert ihre Gültigkeit am Abreisetag um 24.00 Uhr.

An dieser Stelle sei auch daran erinnert, dass die Benützung von Loipe und Eis ab nächsten Winter auch für Nächtigungsgäste kostenpflichtig wird. Weiters ist die Bergbahn ab dem Sommer 2021 Exklusivpartner der Weissensee PremiumCARD, es wird daher in Zukunft keine Einzelverträge mehr mit Hotels am Weissensee geben.

Die näheren Vertrags-Bestandteile zur Weissensee PremiumCARD können jederzeit in der Weissensee Information abgefragt und bei Interesse neuerlich übermittelt werden.

Weitere Informationen:
Weissensee Information
Tel.: +43 (0) 4713/2220, info@weissensee.com

ÜBERREGIONALE KOOPERATIONEN

NATUR AKTIV KÄRNTEN

Ihre Gäste sind interessiert an Wandern und Naturerlebnissen? Werden Sie Natur-Aktiv-Partnerbetrieb dieser kärntenweit agierenden Angebotsgruppe! Nutzen Sie den Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Betrieben und übergeordnete Marketing- und Verkaufsaktivitäten, um Ihren Betrieb aktiv am Markt zu präsentieren. (www.berglust.at)

Folgende Produktfelder werden bei Natur-Aktiv-Kärnten bearbeitet und auf den Themenseiten der Kärnten Werbung dargestellt: Wandern - Rad - Naturerlebnisse im Schutzgebiet - Outdoor - Special Interest. Teilnahmevoraussetzung ist die Erfüllung der Kriterien für das jeweilige Produkt/Thema.
Als Marketingbeitrag wird ein vertriebsorientierter Beitrag, abhängig von der Betriebsgröße, eingehoben. Partnerbetriebe mit ≤ 30 Betten bezahlen € 250,– und ≥ 30 Betten bezahlen € 450,– pro Jahr bis 31. Dezember.

GolfKÄRNTEN GOLF

Die Angebotsgruppe Kärnten Golf wurde gegründet, um gemeinsam mit allen strategischen Partnern das Golfangebot zu optimieren und professionell zu vermarkten. Das zentrale Verkaufsinstrument ist die Alpe-Adria-Golf Card. Mit der Alpe-Adria-Golf Card (3, 4 oder 5 Greenfees) kann der Gast auf über 20 Golfanlagen in Kärnten, Italien und Slowenien spielen. Die Partner von Kärnten Golf sind die Kärntner Golfanlagen, die Regionen, die Hotelbetriebe und die Kärnten Werbung. In einer Steuerungsgruppe werden die Marketingmaßnahmen geplant und durch die Kärnten Werbung, in Kooperation mit den Partnerbetrieben, umgesetzt. Die umfangreichen Marketingmaßnahmen beinhalten unter anderem klassische Inserate, Onlinemarketing, Sky-TV Werbung, Wirtschaftskooperationen, den Besuch von Golfmessen und großen Golfturnieren, sowie verkaufsfördernde Maßnahmen und die Veranstaltung von Turnieren.
Die Mitgliedsbeiträge der Betriebe bestehen aus einem Sockelbeitrag in der Höhe von € 550,– sowie einem Marketingbeitrag pro Bett von € 16,50 (max. 100 Betten werden verrechnet). Die Betriebe werden im Golflust Magazin, sowie auf der www.golflust.at (inkl. Angeboten) beworben.

KÄRNTEN PRIVAT VERBAND DER KÄRNTNER PRIVATVERMIETER

WER IST KÄRNTEN PRIVAT?

Eine Interessensvertretung für alle privaten und gewerblichen Vermieter bis zu 30 Betten. Wichtig dabei ist, dass der Gast die Gastfreundschaft in familiärer Atmosphäre erleben kann, Tipps und Empfehlungen von den Einheimischen erhält, den Urlaub in kleinen überschaubaren Einheiten genießen kann und er den persönlichen Kontakt zum Vermieter hat. Das Anliegen des Verbandes ist es, eine Anlaufstation für die kleinen Vermieter Kärntens zu sein und diese Vermieter in ihrer täglichen Arbeit mit Wissen, Tatkraft und finanziellen Hilfeleistungen zu unterstützen.

WAS TUT KÄRNTEN PRIVAT FÜR MICH?
  • Effizienz – Preisgünstige Vermarktung des Betriebs durch Bündelung der Kräfte und Mittel
  • Die Kategorisierung nach Edelweiß – für 96 % der Gäste- ist die Qualitätsbezeichnung buchungsentscheidend
  • Bildung: Einsteiger- und Aufbaukurse, Bildungsschecks für Weiterbildungen in der Tourismusregion
  • Kommunikation – Als Kärnten Privat Mitglied haben Sie Zugriff auf das interne Netzwerk
  • Informationsvorsprung durch das Intranet
  • Kostenlose Steuer- und Rechtsberatung
  • Onlinepräsenz auf www.kaerntenprivat.com, www.kaernten.at, www.bedandbreakfastaustria.at

GastfreundeFür etwaige Fragen zu den einzelnen Angebotskooperationen wenden Sie sich bitte an die NLW Tourismus Marketing GmbH:
Ulrike Burgstaller / NLW - Betriebsbetreuung / Qualitätscoach
Tel.: +43 (0) 4282/3131-327, ulrike.burgstaller@nlw.at

URLAUB AM BAUERNHOF

MEHRWERT DER MARKE URLAUB AM BAUERNHOF UND URLAUB AUF DER ALM

Seit 30 Jahren punktet der Landesverband Urlaub am Bauernhof mit Engagement, Know-How und Erfahrung und zählt zu den stärksten touristischen Marken im Alpenraum.

PERSÖNLICHE ANSPRECHPARTNER:
  • Für alle Belange rund um: Internetseite/Anfragen/Channelmanagement
  • Digitalisierungsthemen
  • Preisgestaltung und -wartung
  • Rechtliche Vermieterbelange
  • Kategorisierung und Qualitätsthemen
  • Angebotsgestaltung und Schulungen
BETRIEBSPRÄSENTATION:
  • Moderne, mehrsprachige Internetpräsenz mit sehr guten Google-Rankings
  • Eigene Hofseite mit Hof-URL
  • Facebook- und Instagram Präsentationsmöglichkeiten
  • Einbindung in Themen- und Bundeslandkatalogen möglich
  • Nationaler und internationaler Katalogvertrieb
  • Nationale und internationale Messepräsentationen
MARKETING-KAMPAGNEN:
  • Nationale und internationale offline und online Marketingkampagnen
  • Datengesteuerte, technisch optimierte Kampagnen
  • Intensive Zusammenarbeit mit Google
  • Stetige Verbesserung der Rankings
  • Eingabe jedes einzelnen Betriebs bei Google
  • Ziele: Stärkung der Marke, Anfragen generieren, Nachfrage erhöhen (Ganzjahrestourismus)
VERTRIEBSPLATTFORMEN:

Kostenlose oder reduzierte Nutzung anderer Vertriebsplattformen z.B.:

  • Landreise.de
  • Bauernhofurlaub.de
  • HRS-Holidays
CHANNELMANAGEMENT:

Kostenlose oder reduzierte Nutzung anderer Vertriebsplattformen z.B.:

  • Datenwartung für:
    Booking.com, Airbnb, HRS-Holidays, Expedia, Bauernhofurlaub.de, hotellook, hotel.idealo.de, UrlaubUrlaub.at, Landreise.de, Bergfex.at

Einmal einloggen und.

  • Stammdaten anpassen
  • Markenartikel im Shop bestellen
  • Gutscheine einlösen
  • TrustYou Bewertungen verwalten
  • Statistik nutzen
  • Vermieter-App (mobile Version ab 2020)
  • Anfragen beantworten und verwalten
  • Buchungen abwickeln
  • Kosten:
    35,00 € netto / pro Bett / pro Jahr bis 25 Betten
    24,50 € netto / pro Bett / pro Jahr ab dem 25. Bett

    Ansprechpartner:
    Landesverband Urlaub am Bauernhof Kärnten / Edith Sabath-Kerschbaumer
    Schleppe Platz 5/1 / 9020 Klagenfurt
    Tel.: +43 (0) 463 33 00 99 / E-Mail: office@urlaubambauernhof.com Websites: www.UrlaubamBauernhof.com und www.urlaubaufderalm.com

    REGIONALE ANGEBOTSKOOPERATIONEN

    TOURISMUS QUALITÄTS- INITIATIVE KÄRNTEN

    Aufbauend auf bestehende Qualitätsauszeichnungen, wie die Sterne Klassifizierung für Beherbergungsbetriebe, die Blumen Kategorisierung nach den Urlaub am Bauernhof Qualitätsrichtlinien, die Edelweiß Zertifizierung für Privatvermieter oder das Rohstoffzertifikat „Genussland Kärnten“ für Buschenschanken und Jausenstationen, wurden weitere messbare Kriterien zur Begegnungsqualität und der Tourismusmarke Kärnten erarbeitet.

    Zielsetzung „Tourismus Qualitätsinitiative“

    • Unterstützung der touristischen Betriebe am Weg zur Professionalisierung
    • Klare Qualitätsorientierung
    • Qualitäs-Siegel als Auszeichnung
    • Kärntenweit vernetztes, koordiniertes Tourismus Qualitätssystem

    Qualitaet Kaernten Informationen wie auch Sie ein zertifizierter Qualitätsbetrieb werden können finden Sie hier:
    www.nassfeld.at/qualitaet/intern

    SLOW FOOD TRAVEL- WELTWEIT EINZIGARTIGE KOOPERATION

    Das Lesach,- Gail- und Gitschtal sowie der Weissensee sind zur weltweit ersten Slow Food Travel Destination geworden. Zwischenzeitlich haben sich dieser Kooperation 26 Lebensmittelhandwerker und 10 Beherbergungsbetriebe angeschlossen. Dabei geht es um Begegnungen, um Erfahrungen, um Gefühle. Es geht ums Reisen. Ums Zeit nehmen statt Zeit sparen.

    Bei Erfüllung der „Slow Food Travel“ Qualitätskriterien können auch Sie ein Partner dieser Kooperation werden und somit der regionalen Zusammenarbeit einen entsprechenden Stellenwert geben.

    SLOW FOOD TRAVEL Kaernten Alle Informationen sind hier abrufbar:
    www.slowfood.travel/intern

    ETRIEBSBETREUUNG | QUALITÄTSMANAGEMENT

    Mit der Installierung einer eigenen Abteilung für Betriebsbetreuung, Betriebsupport und Qualitätsmanagement in der NLW Tourismus Marketing GmbH können wir auf sehr gute Erfolge zurückblicken.

    Wir richten jedoch verstärkt unseren Blick in die Zukunft und werden auch in den nächsten Jahren diesen Service ausbauen.

    • Laufende Vermietermailings
    • Online-/Offline-Weiterbildungsangebote (regional und überregional)
    • Insidertätigkeiten zu unterschiedlichen Themen werden weiterhin gefördert
    • Online Vermieterservice
    • Themenstammtische.....

    Ulrike Burgstaller
    NLW - Betriebsbetreuung / Qualitätscoach
    Tel.: +43 (0) 4282/3131-327, ulrike.burgstaller@nlw.at

    BUSREISEN

    „VOM GROSSGLOCKNER BIS ZUR ADRIA“ – DIE BESTEN BUSHOTELS IN KÄRNTEN

    Die ARGE Gruppen- und Vereinsreisen ist eine regionale Angebotskooperation von ausgewählten Bushotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie in den drei Urlaubsdestinationen Nassfeld-Pressegger See, Lesachtal und Weissensee. Mit einer Reihe von Mindestkriterien garantieren die Busbetriebe beste Betreuung bei Busreisen, Gruppenreisen, Vereinsreisen und Incentives – kein Unterschied zu Individualgästen – Unterstützung bei der Programmerstellung, Nettohauspreise, Busparkplätze, einheitliche Freiplatzregelung und vielem mehr.

    Die Mitgliedsbeiträge der Betriebe, bestehend aus einem Sockelbeitrag und einem Marketingbeitrag pro Bett, werden durch die NLW verdoppelt.
    Die Marketingleistungen bestehen in der Auflage des Busgruppenfolders „Überraschungen vom Grossglockner bis zur Adria“, inklusive halbseitiger Betriebsdarstellung, Angebots- und Betriebsdarstellung auf der www.bushotels.at, Vetretung auf ausgesuchten Publikumsmessen sowie Fachmessen, Teilnahme an Salestouren in den Zielmärkten, Medienkampagnen in Special-Interest-Medien sowie PR & Öffentlichkeitsarbeit.

    Weitere Informationen
    Karin Hohenwarter / Bettina Weber
    Incoming|Verkaufsförderung|Gruppenreisen
    Tel: +43 (0) 4282/3131 317, gruppen@nassfeld.at

    CAMPING

    „CAMPINGSTERNE KÄRNTEN“

    Die IG „Campingsterne Kärnten“ ist eine regionale Angebotskooperation von Campingplätzen, welche einerseits die bestens ausgestatteten und international ausgezeichneten Campingplätze umfasst, andererseits aber auch kleine, ruhig gelegene und persönlich geführte Campingplätze der Urlaubsdestinationen Nassfeld-Pressegger See, Lesachtal und Weissensee bewirbt.

    Durch großen persönlichen Einsatz der Campingplätze und mit finanzieller Unterstützung der NLW werden zahlreiche ausgewählte Campingmessen in den Zielmärkten besucht und in den wichtigsten Campingführern und Campingmagazinen wird versucht, den Gästen mit Inseraten die Angebote der „Campingsterne“ schmackhaft zu machen. Die Sprecher die IG „Campingsterne“ sind Mag. Norbert Schluga und Sepp Kolbitsch.

    Camping Sterne Weitere Informationen
    Markus Brandstätter
    +43 (0) 4282/3131 329
    markus.brandstätter@nlw.at

    Für etwaige Fragen zu den einzelnen Angebotskooperationen wenden Sie sich bitte an die NLW Tourismus Marketing GmbH: www.nlw.at Telefon Tel.: 04282 / 3131

    DOWNLOADBEREICH

    ArrowAusschreibung zum Preiskatalog Lesachtal – Weissensee
    ArrowAnmeldeformular
    ArrowPreisliste